Im Herzen der Köln-Bonner Rheinebene gelegen, mit guter Anbindung an die Groß-städte Köln und Bonn, bietet die Stadt Niederkassel motivierten Ausbildungssu-chenden, die sich bei der Entwicklung und Betreuung unsere jüngsten Einwohne-rinnen und Einwohner unterstützend einbringen möchten,

zum 01.08.2022 in den städtischen Kindertageseinrichtungen mehrere Stellen als

Erzieher/-innen im Anerkennungsjahr (m/w/d)
(Eine Teilung der Stelle in zwei Teilzeitstellen ist grundsätzlich möglich)

Das Berufspraktikum schließt an die theoretische Ausbildung an, dauert ein Jahr und endet mit der staatlichen Anerkennung für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers.

Ihre Aufgaben:

• Mitarbeit im Gruppendienst mit Kindern im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt (Gruppentyp I, II
  oder III) sowie gruppenübergreifende Tätigkeiten
• Beteiligung an der Weiterentwicklung konzeptioneller Ideen und Angebote sowie der Arbeit mit Eltern
  und Familien
• Mitwirkung bei hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten
• Konstruktive Mitarbeit im Team

Ihr Profil:

• Sie haben eine abgeschlossene schulische Ausbildung als Erzieher/-in nachzuweisen
• Sie haben ein großes Herz für Kinder und die Freude, diese wertschätzend und individuell zu betreuen
• Sie sind eine aufgeschlossene, empathische Persönlichkeit, die sich freut, die Kinder unterschiedlicher
  Altersgruppen individuell zu fördern

Wir bieten qualifizierte Praxisanleitungen, regelmäßige Teamsitzungen, Bezahlung gemäß des Tarif-vertrages für Praktikanntinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes TVPöD, die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen. Ebenfalls bietet die Stadt Niederkassel familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf, attraktive Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung, einen Zuschuss zum ÖPNV und sehr gute Übernahmechancen auf einen unbefristeten Arbeitsplatz.

Sie fühlen sich angesprochen und möchten sich der interessanten Herausforderung stellen?
Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 15.06.2022 mit Ihren vollständigen Bewer-bungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissein einer PDF-Datei). Nutzen Sie für Ihre Bewer-bung bitte ausschließlich unser Online-Portal www.niederkassel.de/stellenangebote.

Informationen zur angebotenen Stellen erteilt Ihnen gerne die Kollegen der Fachberatung:
Frau Rothe unter der Telefonnumer 02208 / 9466 – 508 oder per Mail n.rothe@niederkassel.de
Herr Senkel unter der Telefonnummer 02208 / 9466 - 534 oder per Mail s.senkel@niederkassel.de

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Sollten Sie den besonderen Schutz des SGB IX in Anspruch nehmen wollen, weisen Sie bitte im Anschreiben bzw. Lebenslauf auf Ihre Schwerbehinderung deutlich hin. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb die Bewer-bungen von Personen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Reli-gion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksich-tigung von Frauen nach dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung