Im Herzen der Köln-Bonner Rheinebene gelegen, mit guter Anbindung an die Groß-städte Köln und Bonn, bietet die Stadt Niederkassel motivierten Menschen, die sich bei der Entwicklung und Betreuung unsere jüngsten Einwohnerinnen und Ein-wohner einbringen möchten,

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für die städtischen Kindertageseinrichtungen als

Sozialpädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d)

Als Fachkraft verfügen Sie über eine der nachfolgend aufgeführten Qualifikationen:

• Staatlich anerkannte/r Erzieher/-in,
• Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/-in
• Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/-in
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
• Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge-/in
• Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/-in
• Absolvent/in von Diplom-, Bachelor- und Master-Studiengängen der Erziehungswissenschaften, der
  Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik sowie Studium der Sozialen Arbeit, Kindheitspädagogik und
  Sozialpädagogik mit Nachweis über eine sechsmonatige Praxiserfahrung in der Kindertagesbetreuung
• Sowie weitere Fachkräfte nach den Grundsätzen des § 1 Abs. 4 PersV i.V. mit § 28 Abs. 1 KiBiz

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe S 8a / S 8b TVöD-SuE.

Als Ergänzungskraft verfügen Sie über eine der nachfolgend aufgeführten Qualifikationen:

• Kinderpfleger/-in
• Sozialassistent/-in
• Heilerziehungshelfer/-in

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe S 3 TVöD-SuE.

Wir bieten Ihnen Fortbildungsangebote, Supervision, regelmäßige Konzeptionstage, Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr/e Kind/Kinder, ein angenehmes und kollegiales Arbeits-umfeld, familienfreundliche Arbeitszeiten, attraktive Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanage-ment, leistungsorientierte Bezahlung und einen Zuschuss zum ÖPNV und ein Angebot zum Dienst-radleasing.

Sie erfüllen unsere Wünsche und möchten zur Weiterentwicklung der Kinder beitragen?
Dann zögern Sie nicht und bewerben sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse in einer PDF-Datei). Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Portal www.niederkassel.de/stellenangebote.

Informationen zu den angebotenen Stellen erteilt Ihnen gerne der Kollege der Fachberatung:
Herr Senkel unter der Telefonnummer 02208 / 9466 - 534 oder per Mail s.senkel@niederkassel.de

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Sollten Sie den besonderen Schutz des SGB IX in Anspruch nehmen wollen, weisen Sie bitte im Anschreiben bzw. Lebenslauf auf Ihre Schwerbehinderung deutlich hin. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb die Bewer-bungen von Personen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Reli-gion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksich-tigung von Frauen nach dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung