Image

Stadt Niederkassel


Wir sind eine junge und moderne Kommune zwischen Köln und Bonn und suchen



im Fachbereich 5 (Jugend) sind ab Sommer 2020 mehrere Stellen im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bzw. des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) in Kindertageseinrichtungen bzw. Jugendzentren zu besetzen. 

Gesucht werden Bewerber/-innen die sich für das Allgemeinwohl engagieren wollen. Es soll das zivilgesellschaftliche Engagement von Frauen und Männern aller Generationen gefördert werden.

Jungen Freiwilligen bietet dieser Dienst die Chance des Kompetenzerwerbs. Erhöht wird hierdurch die Möglichkeit des Einstiegs in ein geregeltes Berufsleben. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrungen einzubringen und weiter zu vermitteln. Sollten Sie also bereits 27 sein, sind auch Sie herzlich willkommen für den Freiwilligendienst BFD27+.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.



Bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 28.05.2020 ausschließlich online




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung