Image

Stadt Niederkassel

Wir sind eine junge und moderne Kommune zwischen Köln und Bonn und suchen

zum 01. August 2020 Bewerber/-innen für folgenden Ausbildungsplatz:

Fachinformatiker/in - Systemintegration (w/m/d)

Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in fachtheoretische und fachpraktische Abschnitte. Während der fachpraktischen Ausbildungsabschnitte erfolgt der Einsatz im Fachbereich 1 - Zentrale Dienste der Stadtverwaltung. Der theoretische Berufsschulunterricht findet wöchentlich am Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef statt.

Deine Aufgaben:

  • Umsetzung von komplexen Hard- und Softwaresystemen,
  • Installierung und Konfiguration von neuen Systemen und Programmen,
  • Fachliche Beratung, Betreuung und Schulung von Benutzern und Kollegen,
  • Mitarbeit bei der Projektplanung,-durchführung und -kontrolle,
  • Behebung von Störungen,
  • Betreuung der Außenstellen wie beispielsweise die städtischen Kindertageseinrichtungen

Deine Voraussetzungen:

  • gute Fachoberschulreife,
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert,
  • technisch-mathematisches Verständnis und IT-Affinität,
  • Teamfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft,
  • logisches Denkvermögen und organisatorisches Geschick,
  • die persönliche, fachliche und charakterliche Eignung

Wir bieten:

  • gleitende Arbeitszeiten,
  • flexible Pausenregelungen,
  • Kollegialität,
  • Sonderurlaub für Prüfungen,
  • Abschlussprämie bei erfolgreichem Bestehen der Ausbildung,
  • Interessenvertretung für Auszubildende,
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD,
  • Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

Einzelheiten zur angebotenen Stelle beantwortet Ihnen die Ausbildungsleitung, Frau Pitzen,
Tel.: 02208 / 9466-140.

Bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 30.09.2019


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung