Im Herzen der Köln-Bonner Rheinebene gelegen, mit guter Anbindung an die Großstädte Köln und Bonn, bietet die Stadt Niederkassel motivierten Menschen, die sich für unsere Stadt und deren Bürgerinnen und Bürger einbringen möchten,

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertageseinrichtung Weidenstraße in Niederkassel-Ort eine Stelle als

Leiter/-in (m/w/d)
(Eine Teilung der Stelle in zwei Teilzeitstellen ist grundsätzlich möglich)

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

• Die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis der Trägerkonzeption
• Die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Team-
  entwicklung
• Sicherer Umgang in der Anwendung des KiBiz
• Qualitätsentwicklung und -sicherung
• Finanz- und Sachmittelplanung sowie deren Kontrolle
• Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
• Fachliche und sozialräumliche Vernetzung
• Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als sozialpädagogische Fachkraft, die die Voraussetzung
  des § 29 KiBiz erfüllt, nachzuweisen
• Sie verfügen bereits über eine mehrjährige Berufserfahrung als Leitung oder als stellvertretende Leitung
  in einer Kindertageseinrichtung bzw. eine mehrjährige Leitungserfahrung in einer Jugendhilfeeinrichtung
  plus Praxiserfahrung in einer Kindertagesstätte
• Sie besitzen eine hohe pädagogische Kompetenz
• Sie können durch Ihr ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln überzeugen
• Sie sind in der Lage eigenverantwortlich Entscheidungen treffen zu können

Das bieten wir:

• Ein unbefristetes und krisensicheres Beschäftigungsverhältnis
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 15 TVöD-SuE 
• Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
• Eine Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
• Zusätzlich zum tariflichen Erholungsurlaub zwei Regenerationstage im Kalenderjahr
• Regelmäßige Tariferhöhungen
• Fortbildungsangebote, Supervision, regelmäßige Konzeptionstage, Unterstützung bei der Suche nach
  einem Betreuungsplatz für Ihr/e Kind/Kinder
• Ein familiäres und kollegiales Arbeitsumfeld und familienfreundliche Arbeitszeiten
• Die Möglichkeiten zur Teilnahme am mobilen Arbeiten
• Attraktive Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Ein Angebot zum Dienstradleasing

Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungs-möglichkeiten? Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung? Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen, Sie setzen sich dafür ein, dass alle Kinder gute Bildungschancen bekommen?
Sie sind Impulsgeber/-in, Organisationstalent, Manager/-in, begabte/r Kommunikator/-in, Personalent-wickler/-in und Netzwerker/-in?

Sie erfüllen unsere Wünsche und möchten zum Erfolg der Stadt im Dienste der Bürger beitragen?
Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 08.02.2023 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunter-lagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse in einer PDF-Datei). Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte aus-schließlich unser Online-Portal www.niederkassel.de/stellenangebote.

Informationen zur angebotenen Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Senkel unter der Telefonnummer 02208 / 9466 - 534 oder per Mail s.senkel@niederkassel.de

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Sollten Sie den besonderen Schutz des SGB IX in Anspruch nehmen wollen, weisen Sie bitte im Anschreiben bzw. Lebenslauf auf Ihre Schwerbehinderung deutlich hin. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb die Bewerbun-gen von Personen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen nach dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung